Über

Als Theologe arbeite ich seit 2003 als Ehe- und Familienseelsorger in Donauwörth, wo ich auch zusammen mit meiner Familie meinen Lebensschwerpunkt habe. Darüber hinaus schreibe und veröffentliche ich Artikel im Bereich Familienpastoral für die Zeitschrift 'neue gespräche', einer Fachzeitschrift für Familienpastoral, deren verantwortlicher Redakteur ich seit 2012 bin. Außerdem bin ich als freier Autor für diverse Blogs und Zeitschriften tätig - nicht nur übrigens zu theologischen oder pastoralen Themen. Viele meiner Artikel und Beiträge beschäftigen sich mit Technik, Software und hier besonders: mit Freier Software und mit Linux.

Als gelernter IT-Kaufmann betreibe ich seit 2001 im Nebenberuf ein Webdesign-Büro. Meine Kunden kommen aufgrund der beruflichen Nähe oft aus dem kirchlichen, sozialen, caritativen und Non-Profit-Bereich. Aber auch Firmen, Praxen, Künstler und Privatleute haben sich von mir ihre Homepage erstellen lassen. Im Bereich Webdesign und Gestaltung kann ich meine kreativen Fähigkeiten sehr gut einbringen und ausleben. Auch mein ausgesprochenes Faible für Fotografie und moderne Malerei (letzteres - das gebe ich zu - leider nur gelegentlich) ist meiner "kreativen Ader" geschuldet.

Privat engagiere ich mich seit langen Jahren im Bereich Freier Software (FLOSS). Unter anderem habe ich zusammen mit anderen Linux-Begeisterten einen Verein gegründet, dessen Vorsitzender ich bis 2018 war. Im Rahmen dieses Engagementes bin ich zusammen mit weiteren Vereinsmitgliedern regelmäßig auf Kirchen- und Katholikentagen anzutreffen, um im kirchlichen Umfeld für Freie Software zu werben.

In das Umfeld Freie Software gehört auch mein Engagement für Freifunk. Seit Sommer 2019 bin ich im Vorstand von "Freifunk donau-Ries e.V." als Vorsitzender aktiv und setze mich für einen flächendeckenden kostenfreien WLAN-Zugang in meinem Landkreis ein.

Kontakt- und Vernetzungsmöglichkeiten findet man hier auf dieser Seite.